Öndög

Vorstellung vom
  • Regie: Wang Quan’an
  • MN/CN 2019
  • 100 Minuten
xoendoeg 05 Schliessen

Öndög

Was als kriminalistische Untersuchung beginnt, erweist sich bald als überraschende, vergnügliche und genüsslich in die Landschaft hineingezauberte Annäherung zweier schüchterner Figuren.

Werkangaben

Regie
Wang Quan’an
Land, Jahr
MN/CN 2019
Dauer
100 Minuten